THAT PLACE IN MY MIND - IS THAT SPACE THAT YOU CALL MINE

every piece reflects different parts



MY PLACE - MY MIND
  Startseite
  Über...
  Kommunikation
  INFO - READ
  PGP key
  MORE OF ME
  CL Article
  Me and my ghost
  Musik
  Me and GitS
  Matroska
  test
  Epilepsie
  Eigenes Zeug
  Dear God
  Kernenergie
  Kopieren (Hilfe)
  Sonnenspektrum
  So Gray
  Targets
  Dunkle Ewigkeit
  Real Look
  Stars
  Menschheitsende
  USA
  Come what...
  Burning Blood
  VEIN JUICE
  Future ?!
  Just Two
  Wounds
  Wald
  Blue Butterfly
  I KNOW
  Tränen
  Face
  Look
  Poetry - real
  Song/Poetry X
  LIFE
  Barfuß (Lyrik)
  Gift
  Grundgesetz
  Lithium
  Unsterblichkeit
  Begeisterung
  Entwicklung
  Speer
  Zensur
  Baum - Geräusch
  Das Ganze
  Pieces
  A KISS
  Sonne
  Gefühle?!
  Gedanken
  Schwarz?
  End or new begin?
  Offene Story
  Poetry -15
  Poetry -14
  Poetry -13
  Poetry -12
  Poetry -11
  Poetry -10
  Poetry -09
  Poetry -08
  Poetry -07
  Poetry -06
  Poetry -05
  Poetry -04
  Poetry -03
  Poetry -02
  Poetry -01
  Poetic
  Poetry 01
  Poetry 02
  Poetry 03
  Poetry 04
  Poetry 05
  Poetry 06
  Poetry 07
  Poetry 08
  Poetry 09
  Poetic end
  Kurzgeschichte 01
  Kurzgeschichte 02
  Special-Poetry (1)
  Special-Poetry 2
  Special-Poetry 3
  Special-Poetry 4
  Special-Poetry 5
  Special-Poetry 6
  Zitate
  Erkenntnis
  Mehr Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Angie
   Heartcore...
   KMP Forum
   KMP (deutsch)

I won't let you walk away without hearing what I have to say

--

Your mind can never change unless you ask it to

Haftungshinweis

http://myblog.de/endlessmind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich beschäftige mich hier mal mit einer Sage. Es gibt keine Beweise, für die Existenz dieses Speers. Ist aber wahrscheinlich nur ein Wunschgedanke bzw. eine Traumgeschichte mit Moral

--

Laut dieser Sage existierte einst ein Speer, der seinem Träger übermenschliche Kräfte verlieh, wenn er sich mit diesem Speer selbst verletzte. Die Stärke nahm proprtional zur Schwere der Verletzung zu. Krieger, die diesen Speer in ihren Besitz schnitten sich ins Fleisch und vernichteten ihre Gegner. Sie wurden Könige und errichteten prächtige Königreiche. Die Wirkung der Schnitte ließ bald nach. Aber es gab immer mehr Gegner und um sie schneller und einfacher zu besiegen, verletzten sie sich immer schwerer, doch die Anzahl der Gegner verringerte sich nur langsam, sodass sie sich noch schwerer verwundeten. Bis zum Tod schließlich. Alle dieser Krieger, die zu Königen wurden starben durch ihre eigene Hand. Die Sage wurde durch mehrere
Überlieferungen verfälscht, so auch ihr Ende. Entweder verstecken Weise Menschen diesen Speer, weil sie die Folgen kannten, oder der Speer verscholl einfach. Andere Quellen behaupten auch er wäre zerstört worden, damit er nie wieder Schaden anrichtern kann.



--

Na ja, ob dieser Speer wirklich existierte wage ich zu bezweifeln, aber fest steht für mich, dass er tatsächlich sehr gefährlich wäre. Es gibt fast niemanden, der nicht von Macht beeinflusst wird. Jeder nutzt seine Macht (tut alles, was in seiner Macht steht) und erweitert seine Macht. Scheint ganz menschlich zu sein. Männer dominieren in Bezug auf die Machtpositionen, aber Frauen könnten diese Positionen beherrschen, indem sie die Männer beeinflussen, lenken, steuern oder wie auch immer man(n) es nennen will. Eine andere Form von Macht. Eine Frau, die Männer verführen kann z.B. den Präsidenten hat viel Macht ohne jemals in der Öffentlichkeit bemerkt zu werden. Ich möchte damit nicht sagen, dass Frauen ihren Körper in irgendeiner Form verwenden um Macht zu bekommen oder auszuüben. Wir Männer sind ja auch selber schuld, wenn wir uns einwickeln lassen. Aber mal ehrlich, was würde man nicht alles für eine kluge wunderhübsche Frau tun? (Es geht um den Speer und seine Auswirkungen, Stärke ist nicht immer alles, genau wie Aussehen)



Möglichweise kann man Macht auch für gute Zwecke einsetzen. Keine Lust mehr



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung