THAT PLACE IN MY MIND - IS THAT SPACE THAT YOU CALL MINE

every piece reflects different parts



MY PLACE - MY MIND
  Startseite
  Über...
  Kommunikation
  INFO - READ
  PGP key
  MORE OF ME
  CL Article
  Me and my ghost
  Musik
  Me and GitS
  Matroska
  test
  Epilepsie
  Eigenes Zeug
  Dear God
  Kernenergie
  Kopieren (Hilfe)
  Sonnenspektrum
  So Gray
  Targets
  Dunkle Ewigkeit
  Real Look
  Stars
  Menschheitsende
  USA
  Come what...
  Burning Blood
  VEIN JUICE
  Future ?!
  Just Two
  Wounds
  Wald
  Blue Butterfly
  I KNOW
  Tränen
  Face
  Look
  Poetry - real
  Song/Poetry X
  LIFE
  Barfuß (Lyrik)
  Gift
  Grundgesetz
  Lithium
  Unsterblichkeit
  Begeisterung
  Entwicklung
  Speer
  Zensur
  Baum - Geräusch
  Das Ganze
  Pieces
  A KISS
  Sonne
  Gefühle?!
  Gedanken
  Schwarz?
  End or new begin?
  Offene Story
  Poetry -15
  Poetry -14
  Poetry -13
  Poetry -12
  Poetry -11
  Poetry -10
  Poetry -09
  Poetry -08
  Poetry -07
  Poetry -06
  Poetry -05
  Poetry -04
  Poetry -03
  Poetry -02
  Poetry -01
  Poetic
  Poetry 01
  Poetry 02
  Poetry 03
  Poetry 04
  Poetry 05
  Poetry 06
  Poetry 07
  Poetry 08
  Poetry 09
  Poetic end
  Kurzgeschichte 01
  Kurzgeschichte 02
  Special-Poetry (1)
  Special-Poetry 2
  Special-Poetry 3
  Special-Poetry 4
  Special-Poetry 5
  Special-Poetry 6
  Zitate
  Erkenntnis
  Mehr Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Angie
   Heartcore...
   KMP Forum
   KMP (deutsch)

I won't let you walk away without hearing what I have to say

--

Your mind can never change unless you ask it to

Haftungshinweis

http://myblog.de/endlessmind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Begeisterung

Ich finde, dass jeder Mensch sich für etwas begeistern sollte. Je nachdem, was einem Spaß macht, kann man sich für Sport interessieren und möglicherweise sogar selbst betreiben. Wer kreativ ist, kann malen, schreiben, zeichnen, singen, tanzen, Musik machen usw. Leider kann ich weder zeichnen, noch malen, noch singen, aber ich versuche mich für gewisse Dinge zu begeistern, weil ich finde, dass es zur seelischen Ausgeglichenheit beitragen kann. Ich selbst sollte mich möglicherweise für viel mehr begeistern und mich dann auch damit beschäftigen. Da meine Kreativität zwar da ist, aber meine Möglichkeit(en) diese auch auszuleben sich in engen Grenzen hält/halten und ich Sport zwar mag, aber doch lieber zusehe, beschäftige ich mich mit Fragen, auf die es keine eindeutigen Antworten gibt. Gibt es Gott? Kann man nicht eindeutig klären, oder? Eins ist jedoch sicher, Gott existiert!!! Und zwar in den Köpfen der Menschen!!!! Vieles existiert nur in unseren Köpfen und „stirbt“ auch dort. (my heros are dead; they died in my head – Slipknot)

Auch Träume sollte man nicht aufgeben, sondern immer irgendwo im Hinterkopf behalten. Vielleicht sollte man unrealistische Ziele, aber doch besser aufgeben.

--

Diese Fragen, lassen sich möglicherweise auch lösen, manchmal aber nur philosophisch. Hab mal versucht niederzuschreiben, worüber ich nachdenke, aber ich hab’s verworfen, weil ich das Meiste nicht genug beleuchte oder mir die Objektivität fehlt oder ich einfach nicht mag, was ich schreibe. Ich lösche fast alle meine Texte, nachdem ich sie geschrieben hab. Auch Gedichte sind meist nur noch Datenmüll, nachdem ich sie geschrieben hab. (Wer mich „kennt“ wird den Begriff: „Kreativität“ kritisch betrachten, weil ich die Definition nicht so genau nehme, aber ich meine hier die allgemeingültige Definition von „Kreativität“. Ich spreche auch nicht von destruktiver Kreativität.)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung