THAT PLACE IN MY MIND - IS THAT SPACE THAT YOU CALL MINE

every piece reflects different parts



MY PLACE - MY MIND
  Startseite
  Über...
  Kommunikation
  INFO - READ
  PGP key
  MORE OF ME
  CL Article
  Me and my ghost
  Musik
  Me and GitS
  Matroska
  test
  Epilepsie
  Eigenes Zeug
  Dear God
  Kernenergie
  Kopieren (Hilfe)
  Sonnenspektrum
  So Gray
  Targets
  Dunkle Ewigkeit
  Real Look
  Stars
  Menschheitsende
  USA
  Come what...
  Burning Blood
  VEIN JUICE
  Future ?!
  Just Two
  Wounds
  Wald
  Blue Butterfly
  I KNOW
  Tränen
  Face
  Look
  Poetry - real
  Song/Poetry X
  LIFE
  Barfuß (Lyrik)
  Gift
  Grundgesetz
  Lithium
  Unsterblichkeit
  Begeisterung
  Entwicklung
  Speer
  Zensur
  Baum - Geräusch
  Das Ganze
  Pieces
  A KISS
  Sonne
  Gefühle?!
  Gedanken
  Schwarz?
  End or new begin?
  Offene Story
  Poetry -15
  Poetry -14
  Poetry -13
  Poetry -12
  Poetry -11
  Poetry -10
  Poetry -09
  Poetry -08
  Poetry -07
  Poetry -06
  Poetry -05
  Poetry -04
  Poetry -03
  Poetry -02
  Poetry -01
  Poetic
  Poetry 01
  Poetry 02
  Poetry 03
  Poetry 04
  Poetry 05
  Poetry 06
  Poetry 07
  Poetry 08
  Poetry 09
  Poetic end
  Kurzgeschichte 01
  Kurzgeschichte 02
  Special-Poetry (1)
  Special-Poetry 2
  Special-Poetry 3
  Special-Poetry 4
  Special-Poetry 5
  Special-Poetry 6
  Zitate
  Erkenntnis
  Mehr Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Angie
   Heartcore...
   KMP Forum
   KMP (deutsch)

I won't let you walk away without hearing what I have to say

--

Your mind can never change unless you ask it to

Haftungshinweis

http://myblog.de/endlessmind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Kleine Info zu „Lithium“. Lithium (3. Periode) ist ein Metall, welches nicht frei in der Natur vorkommt, da es sehr reaktionsfreudig ist und schnell Verbindungen eingeht. Lithium bildet Salze, diese Lithiumsalze gab bzw. gibt man depressiven Menschen um ihnen zu helfen. Es wird noch heute verwendet, als zusätzliches Mittel zur Behandlung. Lithium als Metall ist kein Antidepressivum, nur das Salz hilft. Dies Mittel hilft auch gegen Manie. Also auch gegen manisch-depressive Erkrankungen. Zum Teil gibt man Lithiumsalze zur Verbeugung, eben damit Menschen nicht depressiv werden. Z.B. durch Verlust eines Angehörigen usw. Lithiumsalze bieten den Vorteil, dass sie nicht abhängig machen und auch sonst eher gut verträglich sind. (Sonst werden die Patienten fast immer von den Medikamenten abhängig) Das einzige Problem ist, das Lithium giftig ist. Es hilft, aber nimmt man zu viel bringt es einen um. Und die Grenze ist verdammt schmal. Leider ist dieses Zusatzmedikament auch nicht ganz frei von Nebenwirkungen. (Hab vergessen was genau es alles war. Gewichtszunahme kann auftreten, weil der Stoffwechsel, meine ich, beeinflusst wird. Schlecht werden kann einem auch. Müde wird man, was aber normal ist. Die Hände können zu Zittern beginnen, könnte an der Giftigkeit liegen, glaub ich. Auf die Giftigkeit lässt sich vielleicht auch zurückführen, dass man größeren Durst als vorher hat. Als Folge davon, muss man dann auch häufiger mal zur Toilette, wobei dann der größte Teil des Lithiums ausgeschieden wird. Mehr oder weniger, je nach Höhe des Natriums, das ebenfalls mit dem Urin ausgeschieden wird.)

Wenn man das Medikament zu schnell absetzt, zeigt sich meist eine Gemütsveränderung, die durch gesteigerte Reizbarkeit und Ängstlichkeit deutlich wird. (Und noch ein paar Sachen)

Evanescence hat diesen Song also nicht ohne Grund so genannt und der Inhalt ist auch nicht zufällig. Es ist davon auszugehen, dass es um dieses Thema geht. (Daran besteht für mich kein Zweifel) Nirvana hat auch ein Lied geschrieben, welches „Lithium“ heißt (Album: Nevermind).



Sebastian G. alias endlessmind - 03.10.2006 (04.11.2006 geändert)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung