THAT PLACE IN MY MIND - IS THAT SPACE THAT YOU CALL MINE

every piece reflects different parts



MY PLACE - MY MIND
  Startseite
  Über...
  Kommunikation
  INFO - READ
  PGP key
  MORE OF ME
  CL Article
  Me and my ghost
  Musik
  Me and GitS
  Matroska
  test
  Epilepsie
  Eigenes Zeug
  Dear God
  Kernenergie
  Kopieren (Hilfe)
  Sonnenspektrum
  So Gray
  Targets
  Dunkle Ewigkeit
  Real Look
  Stars
  Menschheitsende
  USA
  Come what...
  Burning Blood
  VEIN JUICE
  Future ?!
  Just Two
  Wounds
  Wald
  Blue Butterfly
  I KNOW
  Tränen
  Face
  Look
  Poetry - real
  Song/Poetry X
  LIFE
  Barfuß (Lyrik)
  Gift
  Grundgesetz
  Lithium
  Unsterblichkeit
  Begeisterung
  Entwicklung
  Speer
  Zensur
  Baum - Geräusch
  Das Ganze
  Pieces
  A KISS
  Sonne
  Gefühle?!
  Gedanken
  Schwarz?
  End or new begin?
  Offene Story
  Poetry -15
  Poetry -14
  Poetry -13
  Poetry -12
  Poetry -11
  Poetry -10
  Poetry -09
  Poetry -08
  Poetry -07
  Poetry -06
  Poetry -05
  Poetry -04
  Poetry -03
  Poetry -02
  Poetry -01
  Poetic
  Poetry 01
  Poetry 02
  Poetry 03
  Poetry 04
  Poetry 05
  Poetry 06
  Poetry 07
  Poetry 08
  Poetry 09
  Poetic end
  Kurzgeschichte 01
  Kurzgeschichte 02
  Special-Poetry (1)
  Special-Poetry 2
  Special-Poetry 3
  Special-Poetry 4
  Special-Poetry 5
  Special-Poetry 6
  Zitate
  Erkenntnis
  Mehr Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Angie
   Heartcore...
   KMP Forum
   KMP (deutsch)

I won't let you walk away without hearing what I have to say

--

Your mind can never change unless you ask it to

Haftungshinweis

http://myblog.de/endlessmind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ghost in the Shell (GitS)

Warum ich „Ghost in the Shell“ so mag, ist schwer zu beantworten. Ghost in the Shell ist Anime, was an sich nicht unbedingt ein Grund ist so was zu mögen, weil es auch genug schlechte Anime gibt. (Ich mag computeranimierte Filme, weil dort die Charaktere so sind wie sie sein sollen. Auch die Mimik ist immer gewollt. Ich mag auch einfach den Stil, vor Allem den Ghost in the Shell Stil. Der Mensch der sich der Maschine bedient, indem er Teile in seinen Körper einbaut bzw. damit verschmilzt. Ghost in the Shell ist für mich im gesamten ein eigenes Universum. Die ersten beiden Filme haben ein eigenes Universum, weil sie einen Bezug zu einander haben. Die Serie (1. und 2. Staffel) und der dritte Film gehören auch zusammen und haben so ihr eigenes Universum, weil sie sich von den beiden Filmen ab grenzen. Film und Serie greifen einander teilweise immer wieder auf, existieren aber eigentlich unabhängig von einander.

Mit der Serie habe ich zu erst begonnen, ich sah sie auf MTV und hab mich immer auf die neue Folge gefreut. Über jede Folge hab ich nachgedacht und das funktioniert noch heute so. Nachdem ich beide Staffeln gesehen hatte, hab ich mir beide Filme angesehen. Jeweils auf Deutsch, nur den dritten Film, den ich vor kurzem sah, hab ich auf Englisch gesehen, weil er nicht für den deutschen Markt gemacht war. Ursprünglich war der Film, der an die zweite Staffel anknüpft, ohne sie direkt fortzusetzen, nur für's japanische Pay-TV, dann kam eine DVD auf Japanisch, mit englischen Untertiteln. Irgendwann kam dann auch einen DVD auf Englisch. Da ich den letzten Film auf Englisch gesehen habe, möchte ich nicht behaupten, dass ich ihn bis ins letzte Detail verstanden habe. Ich finde schon, dass er die Qualität des gesamten Ghost in the Shell Universums (Also die Qualität beider Universen) aufrecht erhält. Wünschenswert wäre eine weitere Fortsetzung, egal woran sie anknüpft; es besteht allerdings die Gefahr, dass die Qualität verloren geht, weil die Story vielleicht nicht mehr ganz so tief ist, was bei dem „Ghost in the Shell Committee” schwer vorstellbar ist.

Falls es keine Fortsetzung mehr gibt, gründe ich eben mein eigenes Komitee.... ich weiß... bloß wunschdenken.

Es gibt wenig, was mich so sehr gepackt hat wie Ghost in the Shell..... und wenn ich genau wüsste, woran dies nun letztendlich liegt, dann wäre der „Zauber“ vlt. nicht mehr da.

GitS Ghost in the Shell (1995)
GitS : Innocence Ghost in the Shell : Innocene (2004)
GitS – SAC Ghost in the Shell – Stand Alone Complex (2002)
GitS – SAC 2nd gig Ghost in the Shell – Stand Alone Complex (2003)
GitS – SAC SSS Ghost in the Shell – Stand Alone Complex – Solid State Society (2007)

Da die Zeitspanne teilweise groß ist, habe ich noch Hoffnung. (und wenn ich japanisch lernen muss)

Sebastian G. alias endlessmind – Samstag, 17.05.2008



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung