THAT PLACE IN MY MIND - IS THAT SPACE THAT YOU CALL MINE

every piece reflects different parts



MY PLACE - MY MIND
  Startseite
  Über...
  Kommunikation
  INFO - READ
  PGP key
  MORE OF ME
  CL Article
  Me and my ghost
  Musik
  Me and GitS
  Matroska
  test
  Epilepsie
  Eigenes Zeug
  Dear God
  Kernenergie
  Kopieren (Hilfe)
  Sonnenspektrum
  So Gray
  Targets
  Dunkle Ewigkeit
  Real Look
  Stars
  Menschheitsende
  USA
  Come what...
  Burning Blood
  VEIN JUICE
  Future ?!
  Just Two
  Wounds
  Wald
  Blue Butterfly
  I KNOW
  Tränen
  Face
  Look
  Poetry - real
  Song/Poetry X
  LIFE
  Barfuß (Lyrik)
  Gift
  Grundgesetz
  Lithium
  Unsterblichkeit
  Begeisterung
  Entwicklung
  Speer
  Zensur
  Baum - Geräusch
  Das Ganze
  Pieces
  A KISS
  Sonne
  Gefühle?!
  Gedanken
  Schwarz?
  End or new begin?
  Offene Story
  Poetry -15
  Poetry -14
  Poetry -13
  Poetry -12
  Poetry -11
  Poetry -10
  Poetry -09
  Poetry -08
  Poetry -07
  Poetry -06
  Poetry -05
  Poetry -04
  Poetry -03
  Poetry -02
  Poetry -01
  Poetic
  Poetry 01
  Poetry 02
  Poetry 03
  Poetry 04
  Poetry 05
  Poetry 06
  Poetry 07
  Poetry 08
  Poetry 09
  Poetic end
  Kurzgeschichte 01
  Kurzgeschichte 02
  Special-Poetry (1)
  Special-Poetry 2
  Special-Poetry 3
  Special-Poetry 4
  Special-Poetry 5
  Special-Poetry 6
  Zitate
  Erkenntnis
  Mehr Links
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   Angie
   Heartcore...
   KMP Forum
   KMP (deutsch)

I won't let you walk away without hearing what I have to say

--

Your mind can never change unless you ask it to

Haftungshinweis

http://myblog.de/endlessmind

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Kopieren - Hilfe - Info

Um auf dieser, und eigentlich jeder anderen, Internetseite optimal kopieren zu können, erkläre ich kurz die Kopierfunktion unter Windows. Diese Kopierfunktionen sind eigentlich browserunabhängig.

Den Text kann man mit der Maus markieren, dann rechts klicken und „kopieren“ auswählen. Mit den Pfeiltasten bei gleichzeitig gedrückter Umschalt-Taste, kann man den Text auch markieren. Mit Strg + C (C für Copy) ist der Text ebenfalls in die Zwischenablage kopiert. Auch „Bearbeiten - Kopieren“ kopiert den Text in die Zwischenablage.

Schritt 1: Text markieren.
Schritt 2: Kopieren über das Kontextmenü oder mit Strg + C


Einfügen funktioniert ähnlich. Um den Text in ein Programm zu kopieren wechselt einfach zu dem Programm, in das der Text soll. Entweder drückt ihr nun Strg + V, um den Text dort einzufügen, wo der Cursor gerade ist; Oder ihr rechts klickt und wählt „einfügen“ aus. Beim OpenOffice Writer und bei MS Word werden Dinge wie Schriftart, Schriftfarbe und Formatierung des Textes beibehalten, was nicht immer gewünscht ist. Um nun den Text ohne diese Eigenschaften zu kopieren, kann man den Text erst in den Editor (Notepad) kopieren und von dort aus wieder in den Writer oder in Word. Der Editor, der standardmäßig mit Windows ausgeliefert wird, ignoriert die Eigenschaften eines Textes, weil er sie sowieso nicht darstellen könnte. Zeilenumbruch sollte im Editor angeschaltet sein.

Beim Writer gibt es eine einfachere Methode, um den Text ohne Formatierung etc. einzufügen. Man wähle den Writer aus, drücke gleichzeitig Strg + Umschalt + V. Es wird sich eine Abfrage öffnen, die fragt, welches Format der Text haben soll. (HTML-Format, HTML-Format ohne Kommentare, unformatierter Text) Dort wählt ihr „unformatierter Text“ aus und klickt auf OK. Diese Art des Einfügens erreicht man auch über „Bearbeiten - Inhalte Einfügen“

Schritt 3: Programm auswählen, in das der Text soll (z.B. OO Writer)
Schritt 4.1: Einfügen mit Rechtsklick oder Strg + V (kopiert Eigenschaften mit, wenn unterstützt)
Schritt 4.2: (ohne Eigenschaften) den Editor öffnen, Text einfügen und erneut kopieren. Nun Schritt 3 und 4.1 ausführen. 4.3 ignorieren.
Schritt 4.3: (ohne Eigenschaften; nur OpenOffice) Schritt 4.1 und 4.2 ignorieren; Einfügen mit Strg + Umschalt + V oder über „Bearbeiten - Inhalte einfügen.“ „Unformatierter Text“ auswählen.
Schritt 5: Eigentlich fertig. Jetzt kann der Text nach eigenen Wünschen formatiert werden.


Mit Strg + A wird der ganze Text markiert und kann nun, falls gewünscht, komplett formatiert werden. Ausrichtung, Schriftart, Schriftgröße und Schriftfarbe etc., eben Alles, was das Programm kann, für das ihr euch entschieden habt.



Sebastian G. alias endlessmind - Donnerstag, 22.05.2008

Hoffe mal es hilft...



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung